Home
Panoramabilder
Freie Flächen
Kontakt
Impressum

 

« Der Standort, an dem Lebensqualität mehr ist als ein Schlagwort »

Kupferzell, Waldenburg & Künzelsau

Noch ehe man auf der Autobahn A 6 der Ausfahrt Kupferzell/Künzelsau/Waldenburg ganz nahe und damit fast schon am Gewerbepark angekommen ist, sieht man die mittelalterliche Festungsanlage von Waldenburg mit ihren drei Türmen als Silhouette, die quasi über den Gewerbepark wacht.

Der staatlich anerkannte Luftkurort Waldenburg in 505 m Höhe mit seiner einmaligen Aussichtslage (der Balkon Hohenlohes) beherbergt nicht nur über 3.100 Einwohner, sondern immer auch zahlreiche Feriengäste. Das Schloss Waldenburg, die Hotellerie der Extraklasse, Museen und das historische Stadtbild geben der Stadt ihre besondere Anziehungskraft.

Kupferzell liegt auf der gegenüberliegenden Seite der Autobahn. 5.000 Einwohner genießen die örtliche Infrastruktur, die kaum Wünsche offen lässt. Ein breites Freizeitangebot und preisgünstige Bauplätze haben in den letzten Jahren zu einem stetigen Einwohnerwachstum geführt.

Kreisstadt des Hohenlohekreises

Künzelsau, die Kreisstadt des Hohenlohekreises, ist Mittelpunkt des Schlösser- und Burgenlandes. Das Einzugsgebiet des Mittelzentrums zählt über 50.000 Einwohner. Künzelsau ist für das Umland nicht nur wichtige Einkaufsstadt. Über 12.000 Arbeitsplätze am Ort machen die Stadt, die selbst ca.14.500 Einwohner hat, zu einem wichtigen Arbeitsstättenmarkt.

Die Stadt Künzelsau liegt eingebettet im Kochertal. Durch diese Lage sind in der Kernstadt keine großen Neubaugebiete mehr möglich. Deshalb ist die Stadt Künzelsau bestrebt, in den Teilorten Wohnbaugebiete auszuweisen. Damit ist gewährleistet, dass genügend Bauplätze sowohl für die einheimische Bevölkerung als auch für auswärtige Interessenten angeboten werden können.

Das Bildungsangebot in Künzelsau ist umfassend. Von den Kindergärten bis zur Hochschule findet man mit zahlreichen Grundschulen, einer Werkrealschule, einer Realschule, verschiedenen Gymnasien, beruflicher Schulen, Förder- und Sonderschulen und einer Privatschule alle gängigen Schularten. Der Campus Künzelsau – Reinhold-Würth-Hochschule ist neben Heilbronn und Schwäbisch Hall seit 1988 ein Standort der Hochschule Heilbronn. Sie ist die größte der Region und zählt zu den führenden in Baden-Württemberg. Es werden derzeit insgesamt zehn praxisnahe Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Technik und Wirtschaft angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hs-heilbronn.de/tw.

Das Kulturangebot ist nicht nur einer Kreisstadt würdig, sondern bietet auch, Dank großzügiger Mäzene, manche Highlights für Erwachsene und Kinder. Und der Nahverkehr Hohenlohekreis hat sich in Fachkreisen schon lange Respekt verschafft.

Das Freizeitangebot im sportlichen und musischen Bereich ist vielfältig. Über 80 Vereine bieten sich den Interessierten an.

Das soziale und medizinische Versorgungsnetz ist dicht geknüpft. Beratungs- und Betreuungseinrichtungen für fast alle Altersschichten sind vorhanden, ebenso wie das Hohenloher Krankenhaus.




360°-Panoramen

Sehenswertes und Einblicke im 360°-Panorama.

Weiter zur den Panoramabildern